Bye-bye pumpkin!

Es wird langsam winterlich, auch wenn der Herbst noch nicht vorbei ist. Doch die Kürbiszeit ist rum – und damit ihr noch etwas Sinnvolles mit dem einen oder anderen Kürbis anfangen könnt, bevor er ganz verschrumpelt: hier ein supereinfaches aber sehr leckeres, letztes Kürbis-Rezept:

Kürbis-Spalten

Zutaten für 1 Person:

  • 1 Baby Boo Kürbis
  • etwas Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Schneidet den Kürbis nach seiner Musterung in Spalten, lasst die Schale dran und entfernt nur die Kerne.Dann Öl in einer Pfanne erhitzen, die Spalten darin anbraten und ruhig einige Minuten mit Deckel in der Pfanne garen lassen, vorher mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ist das Kürbisfleisch weich, nehmt ihr sie aus der Pfanne.

Jetzt lässt sich das Fleisch entlang der Schale abschneiden, oder ihr beißt es einfach ab.

Image© Blog-76131

Dazu passt:

  • ein Blatt- oder Fenchelsalat mit Tomate und Balsamico-Dressing (die Kürbisschnitten einfach darunter mischen)
  • Brot mit Butter (entweder aufs Brot legen oder so dazu knabbern)
  • was immer ihr wollt

Guten Appetit!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s