Rezept: Last Minute Plätzchen

Die besten Plätzchen für mich sind die, die fertig aus dem Backofen kommen! Ohne stundenlanges Verzieren und Bestreichen. Für diese Himbeerkränzchen braucht man außerdem nur Zutaten, die man ziemlich sicher im Haus hat, man kann also sofort loslegen!

Für die Last Minute Himbeerkränzchen braucht man folgendes:

250 gr Mehl
125 gr Butter/Margarine
125 gr Zucker
3 Eier
1 Vanillezucker
1/2 TL Backpulver
Himbeermarmelade (oder jede beliebige andere)

125 gr Puderzucker
150 gr gemahlene Mandeln

Die Eier trennen und vom Eiweiß Schnee schlagen, Puderzucker und Mandeln unterheben.

Image

Die restlichen Zutaten zu einem Teig kneten, ausrollen und mit einer runden Form ausstechen.

Image

Aus der Eischnee-Nussmasse mit einer Tülle ein Kränzchen auf die Plätzchen setzen, in die Mitte Marmelade geben.

Image

Die Plätzchen im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 10-15 Minuten Backen, abkühlen lassen, fertig!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s