DIY: Silvester-Tischkärtchen

Bild© Blog-76131

Wenn ihr heute Abend zu eurer Silvesterparty viele Gäste erwartet, könnt ihr ein Durcheinander bei der Platzsuche umgehen, wenn ihr auf jeden Platz süße Namenskärtchen stellt – und auch eure leckeren Fonduesoßen oder das Essen für eure vegetarischen Gäste könnt ihr so ganz einfach auszeichnen.

Ihr braucht:

  • Bastelkarton in den Farben Silber, Rot, Grün, Schwarz, Rosa, …
  • Schere und Kleber
  • Schwarzer Stift

So gehts:

Schneidet aus dem silbernen Karton Rechtecke der Größe 6x8cm aus. Aus dem bunten Karton bastelt ihr nun kleine Glückssymbole wie Kleeblätter, Schweinchen, Fliegenpilze, Schornsteinfegerhut, …

Schreibt mit einem schwarzen Stift die Namen eurer Gäste bzw. das jeweilige Essen auf die Kärtchen und klebt entweder ein oder mehrere Symbole darauf.

DIe Kärtchen machen wirklich was her und als Geschenk darf jeder sein Namenskärtchen natürlich mit nach Hause nehmen. Hier könnt ihr als kleines Extra auch noch einen echten Glückscent auf die Rückseite des Kärtchens kleben.

Viel Spaß beim Basteln und einen guten Rutsch!

Karten2© Blog-76131


2 Gedanken zu “DIY: Silvester-Tischkärtchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s