Möhren-Mandel-Muffin

Endlich mal wieder ein Rezeptvorschlag für einen leckeren Möhren-Mandel-Muffin.
Das Rezept habe ich online bei LECKER gefunden und gleich mal nach gebackt, schließlich ist ja bald Ostern und da passen Karotten immer super gut zu Häschen und Eiern usw. :)
IMG_2997

Möhren-Mandel-Muffin

2 mittelgroße Möhren (200g)
2 Eier
125 g Zucker
Prise Salz
1/2 TL Zimt
1/8 l neutrales Öl
175 g Mehl
125 g gemahlene Mandeln
1/2 Päckchen Backpulver
100g Puderzucker
1-2 EL Zitronensaft

IMG_3003

(1) Möhren schälen und fein reiben.
(2) Eier, Zucker, Salz und Zimt schaumig schlagen.
(3) Mehl, Backpulver und Mandeln vermengen.
(4) Die Mehlmischung in die Eier-Zucker-Mischung unterheben.
(5) Möhren unterheben.
(6) Teig verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 150 Grad 25 min backen lassen. Stichprobe machen. Bei Bedarf länger backen lassen. Meine waren ca. 45 min im Backofen und sind immer noch sehr saftig.
(7) Auskühlen lassen. Danach Puderzucker mit Zitronensaft vermengen und auf die Muffins verteilen. Nach Wunsch dekorieren z.B. mit Dekokügelchen, Mörchen oder auch mit geriebener Zitronenschale.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s