Rezept: Birchermüsli-Scones

Das folgende Rezept ist ein toller Snack für das Frühstück oder für Zwischendurch und super gesund dazu auch noch.

IMG_1992

Für die Birchermüsli-Scones braucht ihr folgendes:

1 Apfel

90g Müsli
(am Besten mit Trockenfrüchten oder wenn ihr noch Schoki rein haben wollt damit)

85ml kalte Buttermilch

1 Ei

250g Mehl

80 g Vollrohrzucker
(z.B. Muscovado)

2 TL Backpulver

1/2 TL Natron

Prise Salz

125 g kalte(!) gewürfelte Butter

STEP 1:
Zunächst wird ein mal der Backofen auf Umluft 175 Grad erhitzt. Danach legt ihr ein Backblech mit Backpapier aus. Weiter geht es mit der Zubereitung vom Apfel. Der Apfel wird nur entkernt und in kleine Stücke geschnitten. Bitte nicht schälen (Verlust von Vitaminen bla bla bla etc.). Die Apfelstücke werden dann mit dem Müsli vermengt.

STEP 2:
Entweder mischt ihr zunächst alle trockene Sachen zusammen (Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz) oder ihr beginnt zunächst mit dem verquirlen von der Buttermilch und dem Ei. Wie ihr Lust habt :)

STEP 3:
Die kalte gewürfelte Butter wird in die Mehlmischung gegeben und ganz schnell mit den Fingern im Mehl verteilt. Die Butter wird sich nicht auflösen oder ähnliches, sondern sie bleibt fast noch gewürfelt im Teig erhalten. Die Buttermilch-Ei-Mischung wird unter das Müsli-Apfel-Gemisch kurz untergerührt, welches darauf zur Mehl-Butter-Mischung untergemischt wird. Hier bitte nicht zu lange mischen, soll gerade sooo einen Teig ergeben, wenn das noch so bisschen unfertig aussieht, ist das ganz gut.

Step 4: 
Die Teigmasse wird dann auf eine bemehlte Arbeitsfläche gegeben und in eine Rechteck leicht zusammengeknetet. Je weniger ihr da jetzt drauf drückt, desto fluffiger werden sie später. Die Rechteckform könnt ihr beliebig gestalten. Wenn ihr lieber viele kleine haben wollt, wird euer Rechteck eben etwas länger, wenn ihr große und wenige machen wollt, dann wird es etwas kürzer. Sobald ihr eure Wunsch Länge für die Scones habt, schneidet ihr eure Wunschbreite einfach zu und setzt die abgetrennten Scones auf euer Backblech.

Step 5:
Im Ofen ca. 15 min backen bzw. bis sie Farbe angenommen haben. Meine hatten nach 20 min leider immer noch keine Farbe, weswegen ich sie nach ganz oben gesetzt habe und für 1 Minute den Grill angemacht habe. Dadurch bekamen sie eine richtig schöne Bräune und waren richtig saftig und sind nicht tot gebacken worden. Wenn ihr sie dann rausgenommen habt, dann bitte schnellstmöglich auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen. Natürlich könnt ihr sie auch warm essen, aber kalt sind sie auch lecker.

Ich hoffe euch alles gut genug erklärt zu haben und einen Guten Appetit!


Ein Gedanke zu “Rezept: Birchermüsli-Scones

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s