Vegane Schoko Cookies

Da ich eine wahre Leidenschaft für Schokolade habe, möchte ich mit euch mein allerliebstes Schokokeks- Rezept teilen. Die Zutaten die ihr für die Kekse braucht sind relativ simpel und das Backen geht auch ganz schnell.

Ihr braucht:

ca. 400 g Mehl

180 ml Rapsöl

225 g Zucker

2 Teelöffel Vanillezucker

125 ml Soja- oder Hafermilch

1 Messerspitze Salz

1 Teelöffel Backpulver

3- 4 Esslöffel Kakaopulver

und zum Schluss natürlich ca. 75 g Zartbitterschokolade

Zuerst den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Soja- oder Hafermilch mit 25 g der Zartbitterschokolade vermischen. Danach das Mehl, Backpulver, Salz und das Kakaopulver in einer Schüssel vermischen. In einer weiteren Schüssel das Rapsöl und den Zucker verrühren. Anschließend das Sojamilch- Schokoladen- Gemisch hinzugeben. Nach und nach das Mehl- Gemisch unterrühren. Die restlichen 50 g der Zartbitterschokolade hinzugeben und mit zwei Esslöffeln den relativ zähen Teig zu beliebig großen Keksen formen. Das Ganze ca. 10 Minuten backen und danach gut auskühlen lassen.

 

Lasst es euch schmecken :)

 


3 Gedanken zu “Vegane Schoko Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s