Veganes Heidelbeer-Eis

Sommer: die Haut wird dunkler, die Haare heller, die Abende länger und die Lust auf Eis größer. Deshalb friere ich immer jeweils 300g Portionen von Heidelbeeren, geviertelten Erdbeeren, Bananenscheiben oder auch Mangostückchen in der Gefriertruhe ein. So kann ich jederzeit schnell Eis selber machen – viel besser als Gekauftes – und dazu noch vegan!

Bild

Zutaten:

  • 300g gefrorenes Obst, in diesem Fall Heidelbeeren
  • 150g Sojajoghurt
  • 50g Sojasahne
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 50g Puderzucker
  • 2 Prisen Zimt
  • 4 Prisen Bourbon-Vanille

Zubereitung: Alles in einem Mixer zerhacken und mischen und sofort servieren. Ich liebe die Konsistenz: leicht cremig und nicht ganz so fest. Wer aber lieber feste Kugeln will, kann in einer Schüssel noch etwas in die Gefriertruhe geben oder in Formen füllen für Eis am Stiel (das mache ich mit dem Rest, so darf ich am nächsten Tag nochmal genießen ;))!

Bild© Blog-76131


Ein Gedanke zu “Veganes Heidelbeer-Eis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s