Waffeln mit herbstlichen heißen Kirschen

waffel

© Blog-76131

Wer nach dem herbstlichen Kartoffelkuchen noch nicht genug hat, für den gibt es jetzt den perfekten Nachtisch. Der Klassiker Waffeln – aber: die heißen Kirschen mit neuem Wein verfeinern das Ganze passend zur Jahreszeit!

Zutaten…

… für den Waffelteig:

  • 250g Margarine
  • 150g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 gehäufter TL Backpulver
  • 300g Mehl
  • ¼ Liter Sojamilch
  • 1 TL Zimt

… für die Kirschen:

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • ½ TL Zimt
  • 1 EL Zucker
  • ein kleines Glas Neuer Wein (rosé)
  • 2-3 EL Speisestärke

Außerdem:

  • Puderzucker

Zubereitung:

Alle Waffelzutaten zu einem geschmeidigen Teig vermischen und im Waffeleisen ausbacken.

Für die heißen Kirschen den Saft aus dem Kirschenglas auffangen und in einem kleinen Topf zusammen mit dem Zucker und Zimt erhitzen.

In einem kleinen Schüsselchen den neuen Wein mit der Speisestärke glatt rühren und zu dem kochenden Kirschenwasser geben. Kurz köcheln lassen bis das Ganze andickt, dann erst die Kirschen wieder dazugeben und kurz erhitzen. Nicht mehr zu lange kochen lassen, sonst werden die Kirschen zu weich.

Die Waffeln mit Puderzucker bestreuen, die heißen Kirschen darauf geben, fertig. Schnell gemacht und sorgt für gute Laune bei schlechtem Oktoberwetter!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s