Gedicht: Weihnachten in Karlsruhe

Die Lichter leuchten,
Die Menschen fleuchen,
Hin zum Friedrichsplatz
Allein, in Gruppen oder mit ihrem Schatz.

Ob Weihnachtsmann oder Christkind hoch oben,
von der Ecke zum Stern fliegen,
mit viel „HO HO HO“ und klatschen wir sie loben,
kanns noch etwas schöneres geben?

Regen, Regen, Regen –
Was für ein Segen!
Weiße Weihnacht wird’s wohl nicht geben,
oder werden wir noch was anderes von dort droben sehen?

Doch die Karlsruher lassen es sich nicht nehmen,
dekorieren fleißig Fenster und geben.
Denn allein muss in diesen Tagen keiner sein,
wir in Karlsruhe sagen: Was mein ist, ist auch dein!

Geschenke gibts fast überall,
ob in der Kaiserstraße, dem Ettlinger Tor oder der Postgalerie,
in kleinen Läden in den unzähligen Sträßchen,
jeder rennt mit Überschall,
oder bastelt zu Hause für Familie und sein Vieh,
auch wenn kribbelt ihm sein Näschen.

Regen, Regen, Regen –
Was für ein Segen!
Weiße Weihnacht wird’s wohl nicht geben,
oder werden wir noch was anderes von dort droben sehen?

Die Kinder und solche die es noch immer sind,
singen fröhlich Weihnachtslieder.
Und zwischendurch eilt man in die Vorlesung geschwind,
mal passt man auf, mal weniger.

Die Weihnachtsbäume stehen hier und da,
voll Glitzer, Lichter und Lametta.
Ein Stern oben drauf – wie schön!
So was hat man vor einem Jahr zu letzt gesehen.

Regen, Regen, Regen –
Was für ein Segen!
Weiße Weihnacht wird’s wohl nicht geben,
oder werden wir noch was anderes von dort droben sehen?

Doch bei aller Hektik die wir spüren,
sei´s wegen S-Bahnen, die meinen einen ärgern zu müssen,
dem Nachbar, der niemand hat zum Küssen,
dem Regen und dem kalten Wind,
freuen wir uns doch noch wie ein Kind,
auf die kommenden Feiertage, welche uns doch wieder nach Hause führen!

Bild: Jessica W.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s