Homemade: Apfel-Minz-Eistee

Die Temperaturen erreichen täglich einen neuen Höhepunkt und uns bleibt nichts anders übrig, als zu versuchen, die Hitze auszuhalten und sogar ein kleines bisschen zu genießen. Am Besten funktioniert dies natürlich am See, im Freibad, vor dem Ventilator und mit ordenlich Flüssigkeit, die wir unseren hitzegeplagten Körpern zuführen müssen. Da das Trinken in diesen Tagen das A und O ist, schaffen wir euch ein bisschen Abwechslung zwischen ödem Wasser, zu heißem Kaffee und ungesunden Softdrinks… Der Apfel-Minz-Eistee bietet euch alles, was ihr bei den derzeitigen Temperaturen benötigt. Ein bisschen Geschmack, ein bisschen Schwung und schnell und einfach ist er auch noch gemacht!

Apfel-Minze-Eistee
Apfel und Minze

Was ihr braucht (für ca. 1,5 Liter)

1,3 Liter Wasser
0,2 Liter naturtrüben Apfelsaft
ein paar Stängel frische Minze
Limettensaft aus 2 Limetten
Zitronensaft aus 1 Zitrone
2 Teebeutel Schwarztee
1 Teebeutel Pfefferminze
etwas Zucker
2 Hand voll Eiswürfel

Erhitzt das Wasser leicht, es sollte warm sein, aber nicht kochen.
Die Teebeutel mit dem warmen Wasser übergiesen und circa 5 Minuten ziehen lassen.
Den Apfelsaft, Limetten- und Zitronensaft zum Tee dazu geben. Mit Zucker süßen (kommt auf euren persönlichen Geschmack an, wie süß es werden soll). Zum Schluss noch die frische Minze hinzugeben.
Das ganze etwa 15 Minuten ruhen lassen, ordentlich umrühren und die Eiswürfel dazu geben.
Und schon könnt ihr den leckeren Apfel-Minz-Eistee genießen!

In diesem Sinne: Lasst es euch schmecken und das Trinken nicht vergessen :)

Fotos: Lea Kasseckert


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s