Bulgur-Feta-Paprika mit Soße und Salat

Winterlich lecker leicht: Paprika, gefüllt mit Bulgur und Schafskäse, dazu Tomatensoße und Wildkräuter-Salat

WP_20151124_008

Zutaten für Paprika:

  • 3 Paprikaschoten, Farbe nach Wunsch
  • 180g Bulgur
  • 200g Schafskäse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Handvoll gehackte Petersilie
  • 400ml Gemüsebrühe
  • Geriebener Emmentaler
  • Kräutersalz, Pfeffer, Curry, Garam Masala

Zutaten für Tomatensoße:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Tomatenmark
  • 2x gehackte Tomaten aus d. Dose
  • Brauner Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • Dunkler Balsamico-Essig
  • Cayennepfeffer, Oregano, Thymian, Rosmarin, Muskat und Basilikum

Zutaten für Salat:

  • Wildkräutersalat, Menge je nach Wunsch
  • Himbeeressig
  • Olivenöl
  • Kräutersalz

Zubereitung:

Zwei der drei Paprika halbieren, Strunk und Gehäuse entfernen, in eine gefettete Auflaufform geben und im Backofen bei ca. 200°C vorgaren.

Die dritte Paprika klein würfeln, ebenso die Frühlingszwiebeln.

Den Bulgur nach Packungsanleitung zubereiten, mit zerbröckeltem Feta, Paprikawürfel, Frühlingszwiebel, gepresstem Knoblauch und Petersilie vermengen und mit Kräutersalz, Pfeffer, Curry und Garam Masala gut würzen.

Form aus dem Ofen nehmen, die Bulgur-Füllung in die Paprika-Hälften füllen (gerne kleine Berge machen) und nach Belieben mit Emmentaler bestreuen.

Die 400ml Gemüsebrühe angießen und nun wieder für ca. 10-15 Minuten in den Backofen.

Derweil die Tomatensoße zubereiten. Hierfür gepressten Knoblauch und gewürfelte Zwiebel in einer großen Pfanne andünsten. Etwa einen Esslöffel Tomatenmark dazugeben, nach einer Weile mit den Dosentomaten ablöschen. Etwas braunen Zucker und dunklen Balsamico sowie Salz und Pfeffer dazu und köcheln lassen. Zum Abschmecken etwas Cayennepfeffer, Oregano, Thymian, Rosmarin, Muskat und Basilikum dazu. Klingt wild, ist aber die beste Tomatensoße!

Den Salat waschen und eine Soße aus Himbeeressig, Olivenöl und Kräutersalz zubereiten.

Sind die Paprika fertig, zusammen mit der Soße servieren und den Salat dazu. Fertig ist ein tolles, gesundes Essen, das satt macht!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s