Reisen mit dem Fernbus: Erfahrung & Vergleich

Sommerzeit ist Reisezeit. Ich tingle wegen Fernbeziehung und Freundschaften, die in alle Himmelsrichtungen versprengt wurden, mehrmals pro Monat quer durch Deutschland. Mit meiner Bahncard 25 habe ich immer auch die Sparpreise der Bahn im Blick, doch können sie rein preislich nur selten mit den Angeboten diverser Fernbus-Anbieter mithalten. Mittlerweile habe ich da einiges ausprobiert und möchte gerne meine Erfahrungen mit euch teilen.

Am Beginn einer jeden Fahrt steht der Check, welcher Anbieter welches Ziel von euch überhaupt anfährt. Einen schnellen und praktischen Überblick bietet hier die Seite http://www.busliniensuche.de.  Man gibt Start und Ziel an und schwupps spuckt die Seite dir aus, wann welcher Anbieter wo fährt und wie viel der Spaß kostet. Man kann sich die Ergebnisse sortieren lassen, zum Beispiel nach Abfahrtszeit wenn ihr zeitlich gebunden seid. Besonders spannend wenn ihr flexibel seid wird es, wenn ihr nach Preisen ordnen lässt und dann nach dem besten Schnapper Ausschau haltet. Irgendwo gibt’s immer irgendwelche Gutscheine oder Aktionen, deshalb ist es ratsam vor jedem Ticketkauf einfach die üblichen Gutschein-Portale abzuklappern (Das waren noch Zeiten, als ich den ICQ-Sparfinder als Add-On installiert hatte…<3).

Was allgemein gilt: Verspätungen sind sehr unberechenbar und im Notfall kann man nicht einfach auf einen anderen Zug umsteigen wie es bei der Bahn geht, sondern muss einfach warten. Bei einer Verspätung von über 2h von Postbus hab ich aber unkompliziert mein Geld zurückbekommen.

Bezüglich Internet haben alle Busse der Bahn eine Menge voraus! WLAN ging bisher eigentlich immer recht gut, Strom gab’s immer und im Notfall konnte man auch einfach in der Mediathek Filme schauen, da gibt’s nicht so viel zu meckern. Nur wird mir persönlich in allen Bussen grundsätzlich schnell schlecht, wenn ich Medien nutze, aber das muss jeder für sich selber rausfinden und testen.

Was gibt es zu dein einzelnen Anbietern zu sagen? Hier meine Übersicht. Bisher bin ich mit Postbus, MeinFernbus/Flixbus und DeinBus gefahren.

MeinFernbus/Flixbus

Mit diesem dominierenden Anbieter sind wohl die meisten von uns schon gefahren, da größtes Streckennetz und jetzt auch noch die Übernahme von Postbus – hier bahnt sich ein Bus-Monopol an? Mit Flixbus bin ich auch die längste Strecke gefahren, nämlich Karlsruhe-München. Ich hab die Fahrt als angenehm in Erinnerung, ist aber auch schon ein bisschen her. Fernbus wirbt oft mit besonders günstigen Angeboten, was es neben dem weit verzweigten Streckennetz sehr verlockend macht.

Postbus

Wird ja jetzt von MeinFernbus/Flixbus übernommen, hier ist die Frage inwiefern die dann die Standards verändern oder anpassen, ich kann ja jetzt nur zu vergangenen Fahrten berichten. Wo mir bei Komfort zu MeinFernbus/Flixbus nichts auffällig negatives im Kopf geblieben ist, fällt meine Bewertung für den Postbus ein bisschen anders aus: Gefühlt sind die Busse immer viel enger als andere. Was man positiv herausstellen kann ist die Online-Anzeige für Verspätungen (sofern sie überhaupt funktioniert auf dem Handy. Warum ist das nicht in der App implementiert, sondern man wird auf die Homepage weitergeleitet?  :D), aber im Bus selber wird man unzureichend informiert und sehr oft waren die Fahrer eher knurrig und hätten sich die Ansage auch sparen können, versteht man eh nicht…

DeinBus

Zu guter letzt: Bei DeinBus war der Fahrer sehr motiviert und hatte Spaß an seinem Job, der war mega freundlich und hat sogar unterwegs noch mal angehalten, weil jemand Verspätung hatte! Ich fand DeinBus auch geräumiger und angenehmer, was aber auch daran liegen kann dass sie allgemein nicht so ausgelastet waren und bei wenigen Passagieren immer viel Platz im Bus war. DeinBus ist mein persönlicher Favorit. Dahinter steckt ein sehr junges und engagiertes Team und es wird viel Wert auf kundenfreundlichen Service gelegt. Die Busse sind bequem und es gibt kostenlos Zeitschriften :D Es gibt auch immer wieder günstige Preise, aber insgesamt fahren eher wenige Busse auf wenigen Linien, was ausbaubar wäre. Ich befürchte jedoch, dass DeinBus nicht lange standhalten können, vor allem wenn die zwei Großen jetzt auch noch fusionieren, das wird die Zeit zeigen.

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s