#4Ansichten: Selbstbräuner

Der Sommer verspricht selten, das was man sich erwünscht. Eigentlich verspricht er nie etwas. Er ist eine treulose Tomate. Hat man endlich Zeit freigeschaufelt um sich entspannt in die Sonne legen zu können und sein Vitamin D – Haushalt aufzufrischen, regnet es. Muss man allerdings in der Bibliothek oder bei der Arbeit sitzen, hilft uns der Ventilator am Tisch nur wenig, denn dann herrschen prinzipiell sonnenreiche 30 Grad. Tja: C’est la vie. Allerdings wollen einige Menschen diese aprilartigen Sommertage nicht auf sich sitzen lassen und greifen zum Selbstbräuner um, na ja, sagen wir mal um so auszusehen als ob man seine Freizeit in der Sonne verbringen konnte oder gerade von den Malediven zurück kommt. Wir haben uns gegenseitig gefragt, wie wir eigentlich zu dem Thema „Selbstbräuner – ja oder lieber nicht?“ stehen und ob wir es auch anwendenlast minute brasilien.

Susi: Wahrscheinlich ist die Beauty-Industrie mittlerweile schon viel weiter, aber ich erinnere mich Dank meiner ersten Begegnung vor Jahren nur an ein stinkendes, orangefarbenes, fleckiges Massaker. Nie wieder!!!

Klara: Von mir aus ja. Aber mit Vorsicht … hier würde ich sehr viel Wert auf hochwertige Produkte legen und viel Zeit investieren (vorher peelen!) damit es keine Flecken gibt.

Lea: Never ever again! Ich hab schon zwei hässlich missglückte Versuche hinter mir. Dann steh ich lieber zu meiner edlen Blässe, als mir dieses fleckige Geschmiere nochmal anzutun.

Jessy: Nein, nein, nein… das Ergebnis ist doch trotz Peeling und ewiger Einwirkungszeit immer das gleiche: Ein Streifenhörnchen.

IMG_1458
Nein, das ist kein Selbstbräuner-Fail, sondern der noble Toms-Schuh-Abdruck :)

Bilder: Jessica W.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s