Oster-Special #1 // Osterhasen-Kekse

Bald ist Ostern und wir freuen uns schon riesig! Für mich bietet sich da die Möglichkeit, mal wieder länger nach hause zu Fahren (zwei Wochen „Ferien“) und überhaupt ist Ostern für mich genauso wichtig wie Weihnachten. Damit die Vorfreude auch nicht zu kurz kommt, gibt es heute schon einmal einen kleinen Rezept-Tipp …

Weil man an Ostern ja ohnehin zu viel Schokolade in Form von Eiern und Osterhasen verzehrt, muss es auch mal etwas anderes geben – zum Beispiel Osterhasen-Kekse. Diese eignen sich wunderbar, um sie zum naschen auf den Tisch zu stellen, oder hübsch verpackt zu verschenken.

Osterhasen Kekse Zitrone Mürbeteig

Meine Osterhasen-Kekse habe ich aus klassischem Mürbeteig gebacken. Damit es für den Frühling aber etwas frischer wird, habe ich Zitronenschale mit rein gerieben.

Alles was ihr zum Nachbacken braucht:

250g Mehl
100g Zucker
geriebene Schale von 1 Zitrone
125g Butter
1 Ei

Die Zutaten einfach alle gut verkneten, in Frischhaltefolie verpacken und 1 Stunde kühlen.
Anschließend auf einer mit Mehl bestäubten Fläche ausrollen und ausstechen und bei 175 Grad 10-15 Minuten backen …

… und nach dem Abkühlen mit Zuckerguss bestreichen.

Osterhasen Kekse Zitrone Mürbeteig

Ich habe meine Häschen dann in Tütchen verpackt, um sie zu verschenken.
Der Rest kommt einfach so auf den Tisch.

Osterhasen Kekse Zitrone Mürbeteig

Viel Spaß beim backen und Guten Appetit!

Veröffentlicht in Essen

2 Gedanken zu “Oster-Special #1 // Osterhasen-Kekse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s