Quickie #4

Dezember heißt leider nicht nur Weihnachtslieder singen, Glühwein trinken und Geschenke kaufen, sondern für viele von uns auch Essays schreiben, Referate halten, Hausarbeiten vorbereiten und am besten schon etwas sinnvolles für die kommenden Semesterferien planen. Also leider mehr Stress als Jingle Bells, Jingle Bells, jingle all the way… Auch Lea befindet sich zur Zeit in … Mehr Quickie #4

beschder Tag in Bratislava

Bratislava ist von Wien wirklich nur einen Katzensprung entfernt. Man setzt sich gerade mal für eine Stunde in den Zug und wird beim Aussteigen sofort mit purem Urlaubs-Feeling erfüllt. Das Bratislava-Ticket, welches Hin- und Rückfahrt sowie den öffentlichen Nahverkehr beinhaltet, kostet nur 16 Euro für einen Tag. Wer sich noch ein bisschen gönnen möchte, kann … Mehr beschder Tag in Bratislava

Eine Woche: Zufällige Wikipedia-Artikel lesen

Passend zum Internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai und den Geschehnissen in der Türkei habe ich mich für ein kleines Experiment entschieden: Eine Woche lang zufällige Wikipedia-Artikel lesen. Die Inspiration dafür kam schon lange vor den aktuellen Geschehnissen auf, doch zeigt sie in diesen Tagen, wie wertvoll das Leben in einer demokratischen Gesellschaft heutzutage … Mehr Eine Woche: Zufällige Wikipedia-Artikel lesen

Beschdes Wochenende in Bilbao

Bilbao ist eine graue Industriestadt im Norden Spaniens, die vor allem für ihr Guggenheim-Museum bekannt ist. Dass die Stadt im Baskenland aber noch viel mehr zu bieten hat, muss aber dringend einmal klargestellt werden. Deshalb kommen hier meine Tipps für ein Wochenend-Trip. Kultur An erster Stelle steht für mich als Kunsthliebhaberin natürlich trotzdem das Guggenheim-Museum. … Mehr Beschdes Wochenende in Bilbao

17 in 2017 – Eine Art Bucket List

„Bevor ich den Löffel abgebe, möchte ich noch…“ – Eine solche Lebensweise halte ich für großen Schmarrn. Wer mich kennt, weiß, dass ich zwar auf Listen stehe, aber eine „Lifegoal“-Liste halte ich für völligen Unsinn. Stellt man eine solche Liste zusammen, erreicht man nie und nimmer alles, was man sich erwünscht, erhofft und erträumt. Man … Mehr 17 in 2017 – Eine Art Bucket List

Nächster Halt: Hamburger Bahnhof

Diese Überschrift, haha. Aber ich konnte nicht anders. In meinem letzten Post über unseren Berlin-Kurztrip hatte ich bereits angekündigt, den Besuch im Hamburger Bahnhof genauer zu beleuchten. Ich war zum ersten Mal dort und sehr gespannt auf das Museum, das mit etlichen Sonderausstellungen im Jahr von sich Reden macht. Wenn man das Museum betritt, steht … Mehr Nächster Halt: Hamburger Bahnhof

Bullet Journal Update

Einheitsbrei kann man mein Bullet Journal nicht nennen. Der Drang zur Perfektion ist vorhanden, wird aber nach einigen Einträgen wieder verworfen, schließlich ist ein Bullet Journal zum Arbeiten und Notizen machen und nicht zum Instagramen da. Trotzdem lasse ich mich von anderen Bullet Journalistas (schönes Wort, was ich da erfunden habe, wie ich finde) regelmäßig … Mehr Bullet Journal Update

Oster-Special #5 // Deko-DIY

Für alle die noch kurzfristig Osterdekoration oder -geschenke brauchen, gibt es hier eine kleine DIY-Anleitung für Osterschmuck aus Seidenpapier (Jess hat uns ja gestern schon mit dem Bastelfieber angesteckt!). Dafür brauchst du nur Seidenpapier in gewünschter Farbe und eine Nähmaschine. Zusätzlich zum Seidenpapier habe ich auch etwas Zeitungspapier mitvearbeitet. Außerdem habe ich die Eier zum … Mehr Oster-Special #5 // Deko-DIY