#beourguest: Philipps Tipps für zeitgenössische Kunst in Berlin Mitte

  Wer Kunst in Berlin sehen will hat die Qual der Wahl. Vom Ischtar-Tor bis hin zu Ai Weiwei ist alles versammelt. Allein die staatlichen Museen mit 17 Institutionen beherbergen eine riesige Auswahl an Kunst und Design aus allen Jahrhunderten. Abseits dieses Trubels lassen sich noch viele weitere Adressen für zeitgenössische Kunst finden. Diese sind … Mehr #beourguest: Philipps Tipps für zeitgenössische Kunst in Berlin Mitte

beschder Tag in Bratislava

Bratislava ist von Wien wirklich nur einen Katzensprung entfernt. Man setzt sich gerade mal für eine Stunde in den Zug und wird beim Aussteigen sofort mit purem Urlaubs-Feeling erfüllt. Das Bratislava-Ticket, welches Hin- und Rückfahrt sowie den öffentlichen Nahverkehr beinhaltet, kostet nur 16 Euro für einen Tag. Wer sich noch ein bisschen gönnen möchte, kann … Mehr beschder Tag in Bratislava

Bella Italia: Roma

Kolosseum, Forum Romanum und nicht zu guter letzt der Papst treten als Assoziationen für die Hauptstadt Italiens auf – Rom. Als „gute Kunsthistorikerin“ schlug es mich letzten Spätsommer nun endlich auch in diese Großstadt und, um es vorwegzunehmen, sie hat eindeutig mein Herz gewonnen. In einem süßen Airbnb in dem Stadtteil Trastevere sind wir untergekommen. … Mehr Bella Italia: Roma

#beourguest: Katharina an der Algarve

Zwei Wochen Portugal lagen vor uns. Wir hatten große Pläne: Zu Fuß wollten wir die Via Algarviana, den schönen Fernwanderweg von der spanischen Grenze bis zum Cabo São Vicente, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes, beschreiten. Doch wie heißt es so schön? Erstens kommt es anders, und zweitens öfter als man denkt. Hier sind einige Tipps und Erfahrungen für die … Mehr #beourguest: Katharina an der Algarve

Beschde Tipps für München (oder so)

Inwiefern man die „Beschden Tipps“ für München darlegen kann, nachdem man dort ein sagenhaftes (viel zu kurzes) Wochenende verbracht hat, ist natürlich fraglich. Doch München wird von meiner Wenigkeit in einem regelmäßigen jährlichen Abstand besucht und neu erkundet. Bereits vor zwei Jahren schrieb ich einen Blogeintrag über unseren Museumsmarathon in München. An einem Wochenende alle … Mehr Beschde Tipps für München (oder so)

willsch du beschde, kriegsch du beschde: beschderblog.com!

Drei Jahre gibt es den Blog jetzt schon. Angefangen hat alles mit einem siebenköpfigen Team und der gemeinsamen Basis Kunstgeschichte und Karlsruhe. Seither hat sich viel getan und das Leben von Anfang- und Mittzwanzigern ist turbulent, chaotisch und oft unvorhersehbar. So war das auch bei uns: Aus sieben wurden vier – aus übersprudelnden Kategorien, Ideen … Mehr willsch du beschde, kriegsch du beschde: beschderblog.com!

Kurztrip nach Rotterdam

Letztes Jahr im Frühsommer haben wir ein paar schöne Tage in Amsterdam verbracht (darüber gibt’s hier auch den Post mit 5 grandiosen Tipps) und seither wusste ich: Niederlande, mit euch bin ich noch nicht fertig! Kurzerhand sind mein Freund und ich dann im September für ein paar Tage quer durch Holland geradelt. Start war Emmerich … Mehr Kurztrip nach Rotterdam

Reisen mit dem Fernbus: Erfahrung & Vergleich

Sommerzeit ist Reisezeit. Ich tingle wegen Fernbeziehung und Freundschaften, die in alle Himmelsrichtungen versprengt wurden, mehrmals pro Monat quer durch Deutschland. Mit meiner Bahncard 25 habe ich immer auch die Sparpreise der Bahn im Blick, doch können sie rein preislich nur selten mit den Angeboten diverser Fernbus-Anbieter mithalten. Mittlerweile habe ich da einiges ausprobiert und … Mehr Reisen mit dem Fernbus: Erfahrung & Vergleich