#beourguest: Philipps Tipps für zeitgenössische Kunst in Berlin Mitte

  Wer Kunst in Berlin sehen will hat die Qual der Wahl. Vom Ischtar-Tor bis hin zu Ai Weiwei ist alles versammelt. Allein die staatlichen Museen mit 17 Institutionen beherbergen eine riesige Auswahl an Kunst und Design aus allen Jahrhunderten. Abseits dieses Trubels lassen sich noch viele weitere Adressen für zeitgenössische Kunst finden. Diese sind … Mehr #beourguest: Philipps Tipps für zeitgenössische Kunst in Berlin Mitte

Die Suche nach dem perfekten Nebenbei-Medium: 5 Podcast-Tipps

Eigentlich gibt es Podcasts schon seit über 10 Jahren und das Wort war mir auch geläufig, aber Konsumentin dieses Mediums war ich nicht. Verstaubt, langatmig – lieber habe ich mich jahrelang von Bewegtbilder wie Youtube oder Netflix berieseln lassen, wenn ich zum Beispiel Gemüse geschnippelt habe. Ich glaube, dass sich dieses „nebenbei Medien konsumieren“ für … Mehr Die Suche nach dem perfekten Nebenbei-Medium: 5 Podcast-Tipps

Quickie #3

Unser wöchentlicher Quickie wird jetzt zum monatlichen. Dieses mal mit leckeren YouTube-Tipps, einem heißem Place-To-Be in Saarbrücken und bunter Serienfreude. So oder so ähnlich. Susi hat den besten Youtube-Kanal aller Zeiten entdeckt und das will was heißen, denn Youtube ist ihre erste Wahl für Unterhaltung seit etwa 2009 und.. sie kennt sich fast ZU gut … Mehr Quickie #3

Tipps zur Vollverpflegung im West End, Glasgow

Dieser Post beginnt mit der Wahrheit und nichts als der Wahrheit: Das Geld in den ersten Wochen eines Auslandssemester sitzt schamlos locker. 70% des Erasmus-Zuschusses glitzern auf einen Schlag auf dem Konto. Dazu ist man völlig neu in der Stadt und will sie auskundschaften, sich heimisch fühlen und Geheimtipps erschnüffeln. Liebe geht eben durch den … Mehr Tipps zur Vollverpflegung im West End, Glasgow

Anti-Prokrastinationstipps

Samstag, 12:03 – Eigentlich hätte dieser Blogpost heute bereits schon veröffentlicht sein sollen. Doch nähere Umstände (aka Prokrastination) hielten mich von dieser Aufgabe, die mir im Grunde Spaß macht, ab. Wenn ich ehrlich bin, schreibe ich diesen Artikel hauptsächlich für mich, um mich in der nun vorlesungsfreien Zeit zu meinen Hausarbeiten motivieren zu können. Parallel … Mehr Anti-Prokrastinationstipps

#thelondonlook: London in Film und Serie

You can call it London-Fever – London liebt man, oder man war noch nicht dort. Den nächsten Besuch dieser Hauptstadt sollte man nicht zu weit in die Ferne verschieben. Doch die Menschheit weiß: London ist teuer. Lediglich in Hinsicht auf das Kulturangebot und Ryanair-Flüge bleibt London ein Schnäppchen. Wenn es jedoch um die Verpflegung geschweige … Mehr #thelondonlook: London in Film und Serie

#thelondonlook: Was Londoner Museen so besonders macht

Es gibt so viele Arten, diesen Blogpost über Londonder Museumssammlungen zu beginnen. Da wäre zum einen die Beschreibung, wie sich Museumsbesuche nach knapp fünf Jahren Kunstgeschichtestudium anfühlen: Was vorher Hobby und Interesse war, wird zur Obsession. Städtetrips werden nicht mehr nach Jahreszeiten, sondern nach Sonderausstellungen geplant. Für die Besichtigung von Denkmälern wie Kirchen oder die … Mehr #thelondonlook: Was Londoner Museen so besonders macht

Serienjunkie #4

„Wir beschränken aber unsere Auswahl auf fünf!“ – Als ich diese Zahl im Rahmen unserer Serienjunkie-Reihe gehört habe, war ich den Tränen verdammt nahe. Bewusst entschied ich mich für die Position des Schlusslichts, schließlich konnte ich so hoffen, dass Lea, Klara oder Susi mir die Entscheidung, welche Lieblingsserien ich vorstellen möchte, vereinfachen würden. Fehlgeschlagen: Es … Mehr Serienjunkie #4

#beourguest: Katharina an der Algarve

Zwei Wochen Portugal lagen vor uns. Wir hatten große Pläne: Zu Fuß wollten wir die Via Algarviana, den schönen Fernwanderweg von der spanischen Grenze bis zum Cabo São Vicente, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes, beschreiten. Doch wie heißt es so schön? Erstens kommt es anders, und zweitens öfter als man denkt. Hier sind einige Tipps und Erfahrungen für die … Mehr #beourguest: Katharina an der Algarve